Ich, Christoph Huber, betreibe schon seit 1996 aktiv Hundesport. Hauptsächlich im Bereich der Gebrauchshunde aber seit ca. 2005 auch sehr aktiv im Schäferhundverein (SV). 

Als geprüfter Ausbilder für Gebrauchshunde (aller Rassen), lizenzierter Schutzdiensthelfer und Lehrhelfer ( seit 2009 ) im dhv (Deutscher Hundesport Verband),
ergibt sich die Mitgliedschaft in Verbänden wie:

- BLV (Bayrischer Hundesportverband)
- SV (Schäferhundverein)



Bisher geführte Hunde:
- Alba v. d. Finsterweide (GR)

- Zito vom Itzthal (DHS)
- Biene vom Kerschbauerweg (DSH)
- Ero von der Friesenklippe (DSH) / nur im Training
- Lasco vom Weinbergblick (DSH)
- Quendy vom Weinbergblick (DSH)

- Engie vom Weinbergblick ( DSH )

Einsätze als Schutzdienshelfer:
- Kreisausscheidung der KG VII im BLV Teil I und Teil II ( 3 Einsätze )

- Landesgruppenpokal der Landesgruppe Bayern BK
- Zuchttauglichkeitsprüfung BK
- Stockmannpokal (VPG Pokal) BK
- Jahresabschlusspokal SGV Kraiburg
- Erfahrungsaustausch 2007 RZV-SV-BK
- Diverse Prüfungen beim

                   SGV Kraiburg,

                   BK Inntal-Mühldorf,

                   SV OG Burghausen-Burgkirchen;

                   HSV Kirchdorf;

                   Polizei und Schutzhundeverein München 1912

                   SV OG Isental

so findet Ihr uns ganz leicht, ...